Marlene Schröder

1974-76 Studium der Architektur/ Uni Dortmund, Studium der Kunstgeschichte und Archäologie/ Ruhruniversität Bochum

1976-81 Meisterklasse Keramik an der Hochschule für Gestaltung bei Prof. Praschak/ Linz

1977 Teilnahme an Sommerakademie für Bildende Kunst bei Prof. Claus Pack und Prof. Gerhard Gutruf am Kurs „Bildnerisches Gestalten“/ Salzburg 

1981 Diplomabschluss Keramik, Diplomarbeit: Teeporzellan, Schmuck und Flächengestaltung

2003 Teilnahme an „art didacta“ bei Prof. Michael Siegl am Kurs „Bildnerisches Gestalten“/ Innsbruck

Seit 2007 Beschäftigung mit Glas und der Kombination Ton-Glas

Seit 2009 vorwiegend Arbeiten an Glasbildern im eigenen Atelier in Allhaming OÖ. im Fusing-Verfahren

Themen: Mensch und Zeit - Sozialkritisches - Wasser -  Abstraktes

Laufend  Teilnahme an Ausstellungen im Inland und im nahen Ausland;

Übernahme von öffentlichen, kirchlichen und privaten Aufträgen;

Mitgliedschaften:   Vereinigung Kunstschaffender Oberösterreichs ( vormals Berufsvereinigung  Bildender Künstler OÖ) und des Kunstforum Salzkammergut in Gmunden; im Rahmen der Vereine Übernahme und Hilfe beim Organisieren und Kuratieren  von Ausstellungen; Ankäufe durch private, öffentliche und kirchliche Einrichtungen wie MAK Wien, Schlossmuseum Linz,  Kunstsammlung des Landes OÖ, Martin Luther Kirche Wels,….